Das Online-Schutzpaket regelt einen digitalen Nachlass

Verträge und Internetkonten eines Verstorbenen aufspüren


Hat der Verstorbene im Internet Verträge abgeschlossen, gehen diese auf die Erben über. Im Trauerfall geht es somit nicht nur um zu erledigende Behördengänge und Formalitäten mit Versicherungen etc., sondern auch um den Zugang zu Verträgen und Mitgliedschaften im Internet, den so genannten Digitalen Nachlass.

Mit dem Online-Schutzpaket gibt es für Sie bei Heinz Knoche Bestattungen die Möglichkeit, zu verhindern, dass der Digitale Nachlass des Verstorbenen Ihnen unnötige Kosten verursacht. Zudem sichern Sie sich natürlich ebenso vorhandene Guthaben. Passwörter werden nicht benötigt, da mit Beauftragung dieser Dienstleistung eine automatische Recherche bei vielen Internetfirmen durchgeführt wird. So müssen Sie nicht mühsam einzelne Anbieter anschreiben und jeweils die Sterbeurkunde und weitere Unterlagen vorzeigen, um herauszufinden, wo der Verstorbene Mitglied oder Kunde war. Für Online-Ergebnisberichte besuchen Sie einfach das geschützte Webportal, wo Sie auch eine Hochstufung zur Plus-Variante des Online-Schutzpaketes vornehmen können, um Zusatzleistungen in Anspruch nehmen zu können.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen, die nach dem Film vielleicht noch offen sind jederzeit gern.


In Kooperation mit unserem technischen Partnerunternehmen Columba - Der digitale Nachlassdienst